Stöbern Sie durch unsere Angebote (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Opel vs. Ford - Rivalen im Fahrzeugbau, 1 DVD
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Opelaner und Fordler erzählen die wilde Geschichte des Autobaus an Rhein und Ruhr. Mit zentnerschweren Schweißzangen produzieren sie Autos am Fließband, stets hält neues Einzug und dann die erste weibliche Meisterin! In den goldenen Jahren schwärmt die Presse von den Rivalen des Asphalts und ganze Regionen blühen auf. Die Werbung gibt Vollgas! Ford, die tun was und Opel hatte verstanden fuhr scheinbar wie auf Schienen. Eine rasante Zeitreise durch deutschen Automobilbau in der die unerbittliche Veränderung stets eine Konstante bleiben wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wir sind aufgewachsen in Dortmund - Kindheit un...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir wurden groß zwischen Werkskolonie, Schrebergarten und Kohlehalden - in einer Zeit, in der die Schornsteine rauchten und der Wohlstand wuchs. Genauso wie die Stadt selbst. Dortmund bekam mit den letzten Zügen des Wiederaufbaus ein neues Gesicht. An den Stadträndern entstanden riesige Siedlungen und moderne Schulen, in denen wir das ABC des Lebens lernten. Wir spielten auf der Kinderferienparty und jubelten mit dem BVB, erlebten mit, wie Kohle und Stahl ´´schrumpften´´ - und der Himmel über der Ruhr wieder blauer wurde. Als wir älter wurden, brachen für uns musikalisch und politisch bewegte Zeiten an. Wir verdienten unser erstes eigenes Geld und vergnügten uns in Kneipen, Discos und Kinos. Bis wir mit dem ersten Auto in die weite Welt aufbrachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Vom Drachenfels zum Baldeneysee - Die NRW-Radto...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob mit dem Auto, der Bahn, oder dem Bus, Nordrhein-Westfalen (NRW) ist immer eine Reise wert. Unsere Ziele sind diesmal so dicht beieinander, dass wir Marco Schreyl, die Radiomoderatorin Janine Breuer-Kolo und acht Zuschauer aufs Fahrrad gesetzt haben, um Ihnen die schönsten Ziele zu zeigen. Unsere Radtour beginnt an der Drachenfelsbahn und führt über Bonn und Köln durchs Bergische Land, vorbei u. a. an Wuppertal, Bochum, Gelsenkirchen bis zum Essener Baldeneysee. Abseits des Straßenverkehrs, entlang von Rhein und Ruhr, erradeln wir den Rheinauhafen, den Troodelöh Kölns höchsten Berg und den Altenberger Dom. Im Tross der NRW Radtour sind wir auf ehemaligen Bahnstrecken durch historische Industriekultur und mehrere alte Eisenbahntunnel unterwegs. Am Baldeneysee endet für das Wunderschön-Team diese Tour spektakulär mit über 10.000 Leuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
G.F. Barner 143 ? Western (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen. G. F. Barner ist legendär wie kaum ein anderer. Seine Vita zeichnet einen imposanten Erfolgsweg, wie er nur selten beschritten wurde. Als Western-Auto r wurde er eine Institution. G. F. Barner wurde quasi als Naturtalent entdeckt und dann als Schriftsteller berühmt. Sein überragendes Werk beläuft sich auf 764 im Martin Kelter Verlag erschienene Titel. Seine Leser schwärmen von Romanen wie ´´Torlans letzter Ritt´´, ´´Sturm über Montana´´ und ganz besonders ´´Revolver-Jane´´. Der Western war für ihn ein Lebenselixier, und doch besitzt er auch in anderen Genres bemerkenswerte Popularität. So unterschiedliche Romanreihen wie ´´U. S. Marines´´ und ´´Dominique´´, beide von ihm allein geschrieben, beweisen die Vielseitigkeit dieses großen, ungewöhnlichen Schriftstellers. Er sah zu ihm hin und konnte sich nicht rühren. Von irgendwoher drang der dumpfe Trommelwirbel wie die Todesmelodie des Jüngsten Tages an sein Ohr. Dann führten sie ihn sieben Stufen hinauf. Sie hielten ihn rechts und links, und James sah zwischen ihren dunklen Jacken den hellen Fleck seines Gesichts. Das war eigentlich kein Gesicht ? es war die erstarrte Maske, wie die eines Toten. James betrachtete noch die Stufen, er starrte sie an wie die Treppe zur Hölle. Plötzlich begann ein Mann zu reden. Seine hohe, dünne Stimme schwang über die Menge hinweg wie der Sing-Sang eines Predigers. Da hob James den Kopf. Und nun sah er die Schlinge. Er stierte das Seil an, diesen hässlichen Knoten. Irgendwer hielt den Strick ? und irgendwer legte ihn James´ Bruder um den Hals. ´´Nein´´, flüsterte James. ´´No, my Lord.´´ Sie hörten ihn nicht. Der Trommelwirbel war zu laut geworden. Da schrie er, er schrie wie nie zuvor und fuhr hoch. Und dann erst wusste er, dass es Nacht war und nicht der Morgen des Tages, an dem sie den Bruder hängten. Er wusste es und hörte dennoch Schreie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
G.F. Barner 138 ? Western (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen. G. F. Barner ist legendär wie kaum ein anderer. Seine Vita zeichnet einen imposanten Erfolgsweg, wie er nur selten beschritten wurde. Als Western-Auto r wurde er eine Institution. G. F. Barner wurde quasi als Naturtalent entdeckt und dann als Schriftsteller berühmt. Sein überragendes Werk beläuft sich auf 764 im Martin Kelter Verlag erschienene Titel. Seine Leser schwärmen von Romanen wie ´´Torlans letzter Ritt´´, ´´Sturm über Montana´´ und ganz besonders ´´Revolver-Jane´´. Der Western war für ihn ein Lebenselixier, und doch besitzt er auch in anderen Genres bemerkenswerte Popularität. So unterschiedliche Romanreihen wie ´´U. S. Marines´´ und ´´Dominique´´, beide von ihm allein geschrieben, beweisen die Vielseitigkeit dieses großen, ungewöhnlichen Schriftstellers. ´´Ihr Kartenhaie!´´ Der Schrei Joe Hamlyns hallte durch Cora Kilarnins Eldorado Saloon in Sundown Wells. Dann folgte das Brüllen, das den Schrei zerriß und das Poltern beendete, mit dem Burt Strattons Stuhl nach hinten kippte. Joe Hamlyn war zu schnell für Burt Stratton. Der Revolvermann Joe Hamlyn, zweitbester Schießer des alten William Kendall, dem halb Sundown Wells gehörte, hatte nur einmal die Hand zucken lassen. Herrgott, dachte Frankie Sholter, nicht rühren, der legt uns alle um! Es war ein Bild wie aus einem Alptraum. Die Kugel traf Strattons Brust. Strattons Weste färbte sich in Sekundenschnelle rot. Dann fiel der stämmige Mann auf die Dielen. Sein hilfloser Blick war auf seinen Boß gerichtet ? Warren Lowell, Viehhändler aus Agua Prieta, der Grenzstadt im heißen Süden Arizonas. Warren Lowell blickte starr auf seinen Trailboß, der neben ihm starb, noch einmal röchelte und ihn immer noch anstarrte, aus toten Augen. Links saß Jackson Haydon, ein großer und schwergebauter Mann. Er hatte selbst drei Saloons, eine Tanzhalle, eine Spielhölle, aber bei Cora traf sich alles, was seine Ruhe haben wollte. Es war nicht mehr ruhig, denn Hamlyn schrie vor Wut, sein Colt fuhr herum und zeigte auf Trevor. ´´Nicht rühren, Trevor, oder ich blase dich auch in die Hölle!´´ Der Idiot meinte, was er sagte, dachte Frankie Sholter. Heiliger Moses, der legt uns der Reihe nach um, der betrunkene Narr. Hamlyn war betrunken ? nicht ganz, aber genug, um die Kontrolle über sich selbst verloren zu haben. Hamlyn hatte gespielt, zuerst gewonnen, dann aber laufend verloren und getrunken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot