Angebote zu "Lock" (9.697 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Alles Gute vonne Ruhr, 1 Audio-CD
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Alles Gute vonne Ruhr´´ lässt als geschlechtsneutrales Hörbuch das anklingen, was uns im Ruhrgebiet so unverwechselbar macht: einen Charme, der den der Franzosen locker um den Finger wickelt; einen Humor, der den englischen mehrmals überrundet; eine Direktheit, die Auswärtige an der gesichterten Erkenntnis zweifeln lässt, dass der ´´homo pottensis´´ die allerfriedlichste Gattung auf der großen weiten Welt ist. Da im Ruhrgebiet Fräuken und Männeken im Buchbereich geschlechtseigene Vorlieben besitzen, gibt es ´´Alles Gute vonne Ruhr´´ als gedruckt weibliche und als männliche Ausgabe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mülheim an der Ruhr
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mitarbeiter des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr haben rund 200 Fotografien aus den Bildbeständen des Archivs ausgewählt, die die Geschichte der Stadt und ihrer Menschen von den 1880er-Jahren bis in die 1970er-Jahre illustrieren. Die bislang überwiegend unveröffentlichten Fotografien zeigen nicht nur den Wandel des Stadtbildes, sondern vor allem die Mülheimer selbst. Eine unterhaltsame Reise durch neun Jahrzehnte Stadtgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
GeoRoute Ruhr
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das Tal des schwarzen Goldes - ein über 180 km langer geotouristischer Wanderweg im Ruhrgebiet - noch dazu mit dem Anspruch verbunden, Wissen vermitteln zu wollen. Ist so etwas überhaupt realisierbar? Die GeoRoute Ruhr, die sich längs des Ruhrtals von Mülheim bis Schwerte schlängelt, zeigt, dass es geht. Entdecken Sie Neuigkeiten aus der Vergangenheit unserer Erde und der vom Menschen geprägten kulturellen und bergbaulichen Geschichte beiderseits der Ruhr. Durch eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit Wäldern, und Wiesen, entlang der Ruhr und ihrer Seen, durch Fachwerkstädte und vorbei an Burgen, Schlössern und uralten Kirchen führt die GeoRoute Ruhr, die uns aber auch mit moderner Architektur und Technik konfrontiert. In zahllosen Beispielen finden wir eindrucksvolle Zeugen der Millionen Jahre alten Erdgeschichte unserer Region. Zeugnisse des Bergbaus und der Industriegeschichte, oft von kulturell hohem Rang, gehören deshalb zu den wichtigen Objekten, die der Wanderer kennen lernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Tödliche Ruhr
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Landwirte an der Ruhr bekommt der Begriff ´´Perfluorierte Tenside´´ eine vollkommen neue Bedeutung, als sie feststellen müssen, dass angeblicher Bio-Dünger, den sie verwendet haben, vergiftet war und nun dadurch die Ruhr schwer mit PFT belastet ist. Doch ihre Existenz wird nicht nur durch den darauffolgenden Skandal gefährdet, sondern ebenso durch Verträge, die sie mit dem amerikanischen Unternehmen Teslen schließen. Die Firma will große Teile des vorhandenen Grundwassers unter einem Vorwand abschöpfen. Dass nicht nur das Grundwasser gefährdet ist, sondern das Leben jedes einzelnen Landwirts, wird klar, als es zu mehreren mysteriösen Todesfällen kommt. Privatdetektiv Robert Werner kommt zusammen mit der Polizei den Machenschaften des Geschäftsführers auf die Spur - und das hat mörderische Folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Metropole Ruhr
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gebürtige Österreicher Johann Hinger porträtiert das Ruhrgebiet seit vielen Jahren in Ölbildern, Aquarellen und Zeichnungen. Mal detailverliebt, mal puristisch, mal bunt, mal grau - seine Bilder sind so facettenreich wie die Region selbst. Dieser Bildband enthält nun erstmals veröffentlichte Gemälde, die das Ruhrgebiet zwischen Industrie, Kultur und Natur zeigen. 30 ausdrucksstarke Ölmalereien und 40 Aquarelle vereinen sich zu einem Gesamtporträt dieser beeindruckenden Region. Sie werfen einen ganz besonderen Blick auf die Metropole Ruhr, die in ihren Gegensätzen vollkommen erscheint.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Feuersturm an der Ruhr
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war das blanke Grauen. Ein endloser Schrecken, zermürbend für Körper, Geist und die Seele. Das Leid, das der Bombenkrieg im Zweiten Weltkrieg bei den Menschen auslöste, ist heute kaum zu ermessen. Mit seinen kriegswichtigen Industrien zählte das Ruhrgebiet zu den Angriffszielen von höchster Priorität. Hier ballten sich Eisenhütten, Zechen, Kokereien, Hydrierwerke, Eisenbahn- und andere Transportknotenpunkte. Hier waren Hoesch, Klöckner, vor allem war hier Essen mit den Kruppschen Fabriken, Krupp, die Waffenschmiede des Reichs . Zunehmend wurde auch die Zivilbevölkerung das Ziel massiver Flächenbombardements. Allein auf Essen flogen die Alliierten bis zum Kriegsende mehr als 200 schwere Angriffe. Auch Dortmund, Duisburg und Bochum lagen immer wieder in der Zieloptik der Bombenschützen, Dortmund verlor mehr als die Hälfte des Wohnraumbestandes. Der reich bebilderte Band dokumentiert die Erinnerungen von Menschen, die einem Aufruf der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung folgten unddas von Ihnen Erlebte niederschrieben. Es sind Geschichten über eine apokalyptische Zeit, in der es einzig um das Überleben ging.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Tod an der Ruhr
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

September 1866. Durch das Ruhrgebiet weht der tödliche Hauch der Cholera. Tausende sterben ringsum, doch den Sterkrader Polizeidiener Martin Grottkamp lässt der Tod eines Hüttenarbeiters, der mit klaffender Kopfwunde unterm Hagelkreuz liegt, nicht los. Grottkamp findet in den Taschen des Toten das fotografische Abbild eines nackten Mädchens. Er stellt Nachforschungen an und gerät in einen Strudel aus Verdächtigungen und unverhohlenem Hass, aus Aufwiegelei und Erpressung, aus Lohnhurerei und unzüchtigen Verhältnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Hölle an der Ruhr
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An der Front des ersten Weltkriegs erfüllt der französische Journalist Rouletabille als einfacher ´´poilu´´ seine vaterländische Pflicht. Erst ein Geheimauftrag des Nationalen Sicherheitsrats ermöglicht es ihm endlich, seine verborgenen Talente zum Einsatz zu bringen. Kriegsgegner Deutschland hatte den Wissenschaftler Fulber zu Krupp nach Essen entführt, um die Wunderwaffe Titania, ein Riesentorpedo, zu entwickeln und damit den Krieg zu entscheiden. Rouletabille muss das verhindern. Er schleust sich und zwei Freunde ´´undercover´´ an die Schlüsselstellen im Ruhrgebiet ein. Sein ausdrücklicher Auftrag lautet, Fulber und seine Familie zu befreien - oder zu töten. Hauptsache, das Geheimnis der Titania fällt nicht in deutsche Hand. Die Aktion scheint zu gelingen. Doch bevor die geplante Flucht nach Holland beginnen kann, ist Rouletabille gezwungen, Fulbers Tochter zu töten. War Sie die echte Nicole? Und wenn nicht, wer ist es dann? Die Handlung überschlägt sich. Gaston Leroux (1868-1927), der auch das ´´Phantom der Oper´´ schuf, entwarf mit dem Detektivjournalisten Joseph Rouletabille in den 1910er und 20er Jahren eine wichtige Figur der europäischen Kriminalliteratur, die es mit Maigret, Miss Marple und Sherlock Holmes aufnehmen kann. ´´Rouletabille chez Krupp´´, ein Kriminalroman mit propagandistischen Untertönen von 1917, wird von Saskia Biebert zum ersten Mal ins Deutsche übertragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
KRIMMINI: Ruhr
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf 72 Seiten geben die Autoren der pensionierten Klatschreporterin Antonie Hasenäcker und dem Reiki-Meister und Privatermittler Kalle Krusenberg den Raum, den die skurrilen aber liebenswürdigen Figuren benötigen. Beide ermitteln unabhängig voneinander in verschiedenen Fällen und treffen sich doch regelmäßig beim Schwimmen ohne vom Tun des Anderen zu wissen. Die Fälle berühren sich; zart bisweilen und dann wieder rau, wie die Region, in der sie handeln. Im ersten Band ´´RUHR 1´´ recherchiert Antonie Hasenäcker, wie ein abgetrennter Finger in den Häckselhaufen des Nachbarn geraten konnte und Kalle Krusenberg spürt den unheimlichen Dahlienmördern nach, die im Essener Grugapark ihr Unwesen treiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot